Geschlecht

Chinchilla-Liebhaberhaltung und -Zucht in Kevelaer

BalkenL
NaviLR

Geschlechtsunterscheidung

Die Unterscheidung der Geschlechter ist bei Chinchillas nicht so einfach. Geübte Augen werden den Unterscheid recht schnell sehen, aber wenn man sich nicht auskennt (wie wir selbst damals!) dann fürhrt dies leider oft zu Verwechslungen, gerade wenn die Tiere in einer Zoohandlung erstanden werden, wo häufig wenig über diese Art bekannt ist und es schon häufig Verwechslungen gab, wie immer wieder zu lesen ist.
Die Folge daraus sind ungewollter Nachwuchs und Inzucht, da oft Geschwistertiere in der Zoohandlung zu bekommen sind.

Hier zeigen wir Fotos vom Geschlecht bei Jungtieren und ausgewachsenen Chinchillas:

BÖCKCHEN

Jungtier

Thomas van Dam Chinchilla Geschlecht

Weibchen

Jungtier

Thomas van Dam Chinchilla Geschlecht

Erwachsen

Thomas van Dam Chinchilla Geschlecht

Erwachsen

Thomas van Dam Chinchilla Geschlecht

Hinzuzufügen ist noch, dass die Hoden beim Chinchillabock innenliegend sind und nicht immer sichtbar, da sie in die Bauchhöhle gezogen werden können.
Das "Zipfelchen" = Harnröhrenzapfen beim Weibchen wird gerade bei Jungtieren oft mit dem Penis verwechselt, der aber im Unterschied zum "Zipfel" eine kleine Öfffnung hat...
Auch liegen After und Geschlechtsteil beim Böckchen (auch bereits beim Chinbaby) weiter auseinander als beim Weibchen. Die Scheide des Weibchens ist nur in der Hitze oder kurz vor bzw. nach einer Geburt zu sehen, sonst liegt sie versteckt vor dem After.